Vibono – Protein Diät mit Fragezeichen

Wie in anderen Bereich gibt es auch bei Abnehmprodukten immer wieder „Modetrends“. Aus diesem Grunde konzentriert sich das Unternehmen „Vibono GmbH“ auf das Propagieren von Eiweißprodukten zu diesem Zweck. Der Geschäftsführer der in Hollenbach ansässigen Firma, Andreas Schweinbenz ist Autor eines Erfahrungsberichtes in Buchform. Dieses trägt den Titel: „Schatz, meine Hose rutscht! Wie Sie ohne Diät genussvoll abnehmen“.

Weitere Vibono Produkte

Ergänzend offeriert er ein unterstützendes Coaching sowie ausgesuchte Rezepte. Kern dieses Programms ist die Reduktion von Kohlehydraten und die Verwendung der Eiweißdrinks des Unternehmens. Dieses bietet das Pulver in drei Variationen an: Vanille/Sahne, Schoko/Nougat und Pur. Selbstverständlich dürfen auch ein Vitaminpräparat, welches in diesem Falle „Vibono Basic“ genannt wird, und Flohsamenschalen nicht fehlen. Flohsamen sollen das Sättigungsgefühl verbessern, weil sie sich in Kontakt mit Wasser auf das 50fache Volumen ausdehnen können.

Erfahrungsbericht mit Vibono Vanille/Sahne

350 g dieses Pulvers kosten 15,90 € und reichen für insgesamt 14 Portionen des Eiweißshakes, also sieben Tage. Damit kosten die Verwendung über einen Zeitraum von 3 Monaten etwa 95 €, ziemlich viel für einen solchen einfachen Shake. Verglichen mit der Geschmacksrichtung „Schoko/Nougat“ hat diese Sorte von Vibono mit 85% einen höheren Anteil an Eiweißen. Immerhin 15% entfallen somit auf Fette und Zucker. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme nach dem Training, was jedoch zu einer Gewichtszunahme führen wird, wenn Sie nicht gleichzeitig Mahlzeiten weglassen. Es kann Schwierigkeiten bereiten, bei einer Drei-Mahlzeiten-Ernährung eine dieser wegzulassen. Wir sind deshalb nicht von der Praxistauglichkeit dieser Produkte überzeugt.

Erfahrungsbericht mit Vibono Schoko/Nougat

Der Preis ist identisch mit der Variante Vanille/Sahne. So entstehen Ihnen auch hier Kosten von etwa 95 € für eine „Kur“ über drei Monate. Auffällig ist, dass Schoko/Nougat einen Proteinanteil von nur 80% hat. So nehmen sie immerhin noch 20% an anderen Inhaltsstoffen auf. Dadurch das es sich dabei um Fett und Zucker handelt, halten wir dies für problematisch. Somit ist stark zu bezweifeln, dass dieses Produkt für alle Menschen zum Abnehmen geeignet ist.

Erfahrungsbericht mit Vibono Pur

Das bisher Gesagte gilt ebenso für das Vibono-Produkt, welches keine besondere Geschmacksrichtung hat. Auch dieses hat einen Proteinanteil von nur 80% und enthält damit viel zu viel Zucker und Fette. Vor allem, wenn Sie bedenken, dass diese ja bei dieser Diätform vermieden werden sollen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.